Kulturverein Goßfelden e.V.

KULTUR, WISSEN, GESPRÄCHE bei BANG

 

 

Johann Heinrich Christian Bang-Haus

Rossweg (neben der Kirche), Lahntal-Gossfelden

 

 Im August wegen der Ferien keine Veranstaltung !


 Haiti20. September 2019
19:30 Uhr
 
Haiti - das traurige Lächeln der Karibik
 
Bildvortrag von Christian Schmetz
Mehrfach hat Weltenbummler Christian Schmetz die Karibik bereist. Viele der tropischen Inseln, mit denen wir vor allem Rum und Calypso assoziieren, hat er fotografiert. Dass aber in diesen tropischen Paradiesen auch bittere Armut herrscht, wird oft verdrängt. Schmetz führt uns heute in seinem Bildervortrag nach Haiti. Der immer wieder von Naturkatastrophen heimgesuchte Inselstaat gehört zu den ärmsten Ländern der Erde und hat doch seinen tropischen Charme bewahrt. Als großer Kenner der Karibik und jemand, der Haiti mehrfach bereist hat, wird Schmetz uns dieses Land mit seinen großen Gegensätzen näher bringen.
Foto: Schmetz
25. Oktober 2019
19:30 Uhr
 
Medizin im frühen 19. Jahrhundert
Vortrag von Dr. Kornelia Grundmann
 
Im Verlauf des 18. Jahrhunderts verzeichnen wir eine Tendenz, sich mehr und mehr von traditionellen Vorstellungen zu lösen und stattdessen rational erfassbare Fakten als Grundlage des Denkens zu etablieren. Die französische Revolution beförderte diese Entwicklung. Auch in der Medizin gab es massive Neuerungen. Welche medizinischen Möglichkeiten hätten etwa den Pfarrern Bang, die zu dieser Zeit in
Gossfelden ordiniert waren, zur Verfügung gestanden? Dr. Kornelia Grundmann ist Medizinhistorikerin und hat sich mit der Medizin zur "Bang-Zeit" befasst. Ihr Vortrag beleuchtet neben dem allgemeinen Fortschritt der Medizin auch die lokalen Gegebenheiten im Marburger Raum.
 

08. November 2019
19:30 Uhr
 
Der neue botanische Garten in Marburg
Vortrag von Birgit Khader und Brigitte Diele
 
Aufgrund seiner etwas abgelegenen Lage auf der Lahnbergen ist der neue botanische Garten der Universität sicherlich nicht allen Bürgern bekannt. Dabei lohnt sich ein Ausflug in das 20 Hektar große Gelände mit seinen acht Gewächshäusern unbedingt. Nutzpflanzen, Heilpflanzen, alpine Pflanzen und viele andere Gewächse wollen entdeckt sein. Unsere Referentinnen werden uns den Garten mit vielen Fotos nahebringen.
 
Foto: Willow, 22.09.2007, Own work, attribution required (Multi-license with GFDL and Creative Commons CC-BY 2.5)

 
Im Dezember 2019 keine Veranstaltung !